Das Altblech Motorweekend 2019

Das Altblech Motorweekend ist der Pflichttermin für alle mit Benzin im Blut, Rock’n’Roll im Herzen und Farbe unter der Haut.

Howdy Altblech-Fans und all jene, die es noch werden wollen! Das Altblech geht 2019 nun schon in die 8. Runde und wir versprechen euch wie immer ein geiles Wochenende rund um die schönste Sache der Welt: Oldtimer!

Im Mittelpunkt steht traditionell die Altblech Motorchallenge am Samstag 13.Juli, bei der die Teams in unterschiedlichsten Aufgaben ihr Können unter Beweis stellen werden. Hier fährt nur mit, wer hart gesotten ist, denn es wird fies werden, ihr werdet schwitzen, ihr werdet fluchen, ihr werdet uns hassen, aber ihr wollt es ja nicht anders! Neben all der Quälerei kommt natürlich auch der Naturliebhaber in euch nicht zu kurz, denn die Route führt wie immer durch die schönsten Ecken unseres geliebten Schwarzwalds und bietet bestimmt die ein oder andere kleine Straße, die ihr noch nicht kennt. Anmeldestart zur Rallye ist der 1. März um 00.00.Uhr

Das Motorweekend ist aber schon lange nicht mehr „nur“ die vermutlich geilste Rallye auf diesem Planeten. Auch für alle anderen Rock’n’Roll und Oldtimer-Begeisterten gibt‘s das ganze Wochenende Programm. Los geht’s schon am Freitagabend beim WarmUp. Genießt bei freiem Eintritt ein paar kühle Bier, checkt das Fahrerlager, führt Benzingespräche und lasst euch von den Roadblocks aus Ludwigsburg ein bisschen Punk um die Ohren hauen, um danach richtig guten, handgemachten Rock’n’Roll von Johnny Trouble kredenzt zu bekommen.

Am Samstag findet dann parallel zur Rallye ein markenoffenes Oldtimertreffen mit Teilemarkt und Kinderprogramm statt, für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein und außerdem gibt’s ständig frisches Bildmaterial von den Challenges – es darf also „live“ mit den Rallye-Teams mitgefiebert werden. Für beste musikalische Unterhaltung wird Singer/Songwriter Peter Melow sorgen. Zieleinfahrt der Teams wird gegen 16.00.Uhr Uhr sein, wichtigste Aufgabe aller Gäste ist dann natürlich ausrasten und jubeln was das Zeug hält, was gerne ununterbrochen bis zur Siegerehrung andauern darf, um anschließend bei den drei Bands in komplette Eskalation und Tanzwut zu gipfeln. Damit dieser Plan auch aufgeht haben wir ein ganz besonders feines Line-up für euch zusammengestellt: freut euch auf richtig guten Rockabilly mit Rayblack & the flying carpets, lasst euch danach von Läberknecht zeigen, wer oder was eigentlich Stuttgart Fartcore ist und tickt dann völlig aus beim Punk’n‘Roll unseres Headliners, den V8-Vankers! Wer da noch still sitzen kann ist selber schuld…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.